Bindung von Anfang an

in Mühlheim am Main



Vorträge und Workshops

Die nächsten Vorträge und Workshops sind:


- Babyschlaf. Wie lange schläft ein Baby und wo am besten? Was muss ich beachten? Warum schläft mein Kind nicht alleine und warum wird es immer wach? Verwöhne ich es?

Online: 03.03.2023 um 18 Uhr. Dauer ca 60 - 90 Minuten.


- Trageberatung Gruppenworkshop.

Nächste Termine:
Tragen vor dem Bauch mit der Tragehilfe am 17.01.2023 oder am 25.04.2023 jeweils um 15.30 Uhr. Dauer ca 60 - 90 Minuten.
Tragen vor dem Bauch mit dem Tragetuch am 28.02.2023 oder am 30.05.2023 jeweils um 15.30 Uhr. Dauer ca 60 - 90 Minuten.
Tragen auf dem Rücken mit der Tragehilfe am 28.03.2023 oder am 27.06.2023 jeweils um 15.30 Uhr. Dauer ca 60 - 90 Minuten.

Kosten: 20 Euro pro Teilnehmer*innen / Paare 30 Euro. Es sind genug Tücher und Tragen zum testen vorhanden.

- Infektionskrankheiten bei Babys und Kindern. Was für Hausmittel kann ich geben? Ist Fieber gefährlich? Ab wann sollte ich zum Arzt gehen? Inklusive Handout. Online: 10.03.2023 um 18 Uhr. Dauer ca 60 - 90 Minuten.


- Zahnen. Natürliche Mittel um Linderung zu verschaffen. Inklusive Handout. Online: 17.03.2023 um 18 Uhr. Dauer ca 60  Minuten.


- B(r)eikost. Einführen von Brei oder Familientisch. Wann und wie? Reifezeichen erkennen. Inklusive Handout. Online: 24.03.2023 um 18 Uhr. Dauer ca 60 - 90 Minuten.


- Verreisen mit Babys und Kindern, inklusive Reiseapotheke. Welche Dokumente benötige ich, was darf ich mitnehmen, worauf muss ich achten? Inklusive Handout. Online: 31.03.2023 um 18 Uhr. Dauer ca 60 - 90 Minuten.


- Sicherheit im Haushalt. Was muss ich alles beachten? Was muss gesichert werden und wie? Was passiert wenn mein Kind sich verschluckt, in die Steckdose fasst, sich verbrennt? Online: 01.04.2024 um 18 Uhr. Dauer ca 60 - 90 Minuten.


Dauer: 60 - 90 Minuten.

Kosten: 10 Euro pro Teilnehmer*in.

Kursleitung: Nina Hagen

Anmeldung über den Button Terminbuchung, per Email an kontakt@familienbindung-muehlheim.info oder unter 0157-76431818.
Die Mindestteilnehmeranzahl beträgt jeweils 3 Personen.